Kontakt

Direkte Kontaktaufnahme

Sie haben Fragen oder benötigen schnelle Auskunft? Geben Sie Ihren Wohnort und Ihre Telefonnummer ein und wir rufen Sie zurück!

 
Was ist die Summe aus 9 und 3?
 

* Pflichtfelder

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben oder verkauft und stets vertraulich behandelt

 

Lerntherapeutische Facheinrichtung in Nürtingen

 

Seit März 2018

Am 01. März 2018 hat Heidi Steegmaier-Schunter die Inhaberschaft der PTE Nürtingen an die PTE Lerntherapie GmbH & Co.KG übergeben. Selbstverständlich wird die Einrichtung nach dem bewährten Konzept und mit dem bisherigen Team weiter fortgeführt. Auch Frau Steegmaier-Schunter wird in der Einrichtung weiterhin tätig sein. Die Einrichtungsleitung hat ab 15. März 2018 Frau Sonja Branz übernommen.

 

1998 bis März 2018

Die Pädagogisch Therapeutische Einrichtung in Nürtingen besteht seit Februar 1998 und wird von Heidi Steegmaier-Schunter geleitet. Alle Mitarbeiterinnen der Einrichtung haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Pädagogik, Sozialpädagogik oder Psychologie und außerdem eine lerntherapeutische Weiterbildung durch die PTE.

 

Das Team profitiert durch die Vielfalt der unterschiedlichen beruflichen Professionen und der persönlichen beruflichen Vorerfahrungen. Durch regelmäßigen Austausch, zum Beispiel in Teamsitzungen, kommt dies der lerntherapeutischen Arbeit in der PTE Nürtingen insgesamt zugute.

 

Das Netzwerk der PTE hilft dem Team in Nürtingen dabei vor allem durch den gegenseitigen Erfahrungsaustausch, aber auch durch die Unterstützung bei der konzeptionellen Weiterentwicklung und durch fachliche Informationen aus der Geschäftsstelle

 

„Die Lerntherapie der PTE hat zum Ziel, dem Kind da zu helfen, wo es Unterstützung benötigt. “

 

Sie orientiert sich nicht in erster Linie am Schulstoff, sondern setzt an der Stelle an, an der Förderbedarf besteht. Deshalb wird oft zunächst an den Grundlagen gearbeitet. Erst wenn diese erarbeitet und gefestigt sind, kann man Schritt für Schritt zum aktuellen Schulstoff übergehen. Dabei ist es wichtig, dem Kind die Zeit zu lassen, die es braucht. In der Lerntherapie geht es daher nicht in erster Linie darum, Defizite aufzuarbeiten, sondern das Kind ganzheitlich wahrzunehmen. Dazu gehört auch, eine gute Lernhaltung und Motivation aufzubauen und Lernerfolge zu vermitteln. Nur so kann eine nachhaltige Wirkung entstehen.

 

Die PTE Nürtingen arbeitet seit 1998 Jahren lerntherapeutisch mit Kindern, die von einer Teilleistungsstörung oder sonstigen Lernproblemen betroffen sind. Im Laufe dieser Jahre konnte das Team vielfältige Erfahrungen mit den unterschiedlichsten Herausforderungen sammeln. Jedes Kind ist einzigartig. Die besondere Herausforderung unserer Arbeit ist, jedem Kind, das zu uns zur lerntherapeutischen Förderung kommt, individuelle Unterstützung zu geben, damit es seine Möglichkeiten gut ausschöpfen und Freude am Lernen haben kann. Viele Kinder – und auch die Eltern – haben einen langen Leidensweg hinter sich, viele Drucksituationen, viele Misserfolgserfahrungen, eine starke Belastung, meist für die ganze Familie. Das Team sieht seine Aufgaben daher darin, diese Zusammenhänge zu verstehen und Kindern und Eltern dahingehend weiterzuhelfen, dass sich solche Situationen zum Positiven ändern. 

 

Unsere Website setzt Cookies ein – durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

Einverstanden